Das Forum für Kunst und Kultur der Sozialdemokratie in Hessen hat im vergangenen Jahr ein Konzept für ein „Haus der Literatur und Künste“ erarbeitet. Mit dem Kauf des Brentanohauses in Oestrich-Winkel durch das Land Hessen besteht nun die einmalige Chance, ein solches Haus in Hessen entstehen zulassen.

Deshalb hatten wir am 24. September 2014 zu einer Podiumsdiskussion zu dem Thema „Ein Haus der Künste und Literatur für Hessen“ in die Brentanoscheune in Oestrich-Winkel eingeladen.

Es diskutierten die Sprecher für Wissenschaft und Kunst der Fraktionen im Hessischen Landtag:

  • Gernot Grumbach, SPD
  • Karin Wolff, CDU
  • Daniel May, Bündnis 90 / Die Grünen
  • Nicola Beer, FDP
  • Janine Wissler, Die Linke

 

 

Veröffentlicht in Veranstaltungen